Workshop für junge Reserveoffiziere in Pitesti!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

YOUNG RESERVE OFFICERS SEMINAR
22 − 25 06 2022 | PITESTI, RUMÄNIEN

EILMELDUNG: Am 05 02 2022 erreicht uns in der OG B nachstehende kurzfristige Aufforderung/Einladung an junge Offiziere für eine Bewerbung zur Teilnahme an einer Tagung in Rumänien. Antragsteller aus den Reihen unserer Mitglieder werden ersucht, ihr Bewerbungsschreiben an yro@oeog.at (Betreff: YROS2022) zu richten (cc an info@og-burgenland).

Das Young Reserve Officers Seminar (YROS) ist ein mehrtägiges Seminar, an dem jährlich etwa 40 junge Offiziere der Miliz und Reserve (m/w) aus etwa 10 Nationen teilnehmen. Seminarsprache ist Englisch.

Ziele und Inhalte des Seminars:
Workshops zu militärischer Führung im internationalen Rahmen
Sicherheitspolitische Fortbildung
Kommunikation und Verhandlungsführung im interkulturellen Kontext
Militärischen Kontakte knüpfen, Austausch und Kameradschaft mit Offizieren anderer Streitkräfte

Kosten:
Die Teilnahmegebühren inkl. Unterkunft und Verpflegung sowie die Reisekosten werden von der Österreichischen Offiziersgesellschaft und dem BMLV getragen.

Wen wir suchen:
Dienstgrad Wachtmeister (MOA) bis Hauptmann, max. 35 Jahre
Ausgezeichnete Englischkenntnisse und kulturelle Aufgeschlossenheit
Sicherheitspolitisches Interesse und hohe kommunikative Fähigkeiten
Abgeschlossene Ausbildung zum ZgKdt und/oder InfoO von Vorteil
Eignung und Bereitschaft, das Österreichische Bundesheer international zu vertreten.

Für Rückfragen stehen Dir zur Verfügung:
Hptm Patrick JARITZ | patrick.jaritz@jgbk.at
Olt Christoph BILBAN | yro@oeog.at

Bewerbungsschreiben bis 25.02.2022 an yro@oeog.at

Zum Infofolder