Dr. Alfred C. Lugert

Politik mit Nebeltöpfen – Auslandseinsätze und ein ´Kompetenz-Zentrum Afrika‘

In aller Deutlichkeit: Auslandseinsätze des Österreichischen Bundesheeres sind eine wichtige, sinnvolle und weitgehend erfolgreiche Angelegenheit. Sie sind – zusätzlich zur Hauptaufgabe der militärischen Landesverteidigung Österreichs - einer der weiteren Aufgabenbereiche die das Wehrgesetz „auch über den Bereich der militärischen Landesverteidigung hinaus“ (§ 2 WG 2001, lit. a) auflistet: An vierter Stelle, unter Punkt d) findet man im Wehrgesetz die Hilfeleistung im Ausland bei Maßnahmen der Friedenssicherung, der humanitären…

Weiterlesen Politik mit Nebeltöpfen – Auslandseinsätze und ein ´Kompetenz-Zentrum Afrika‘

Des Kaisers neue Kleider – Klug’s neue Miliz

Ein satirischer Einstieg zu einem weiteren "märchenhaften" Nebeltopf Das Märchen ‚Des Kaisers neue Kleider‘ stammt aus dem Jahr 1837. Geschrieben hat es Hans Christian Andersen. Es handelt von einem Kaiser, der sich von zwei Betrügern für viel Geld neue Gewänder weben lässt. Diese machen ihm vor, die Kleider seien nicht gewöhnlich, sondern könnten nur von Personen gesehen werden, die ihres Amts würdig und nicht dumm seien. Tatsächlich geben…

Weiterlesen Des Kaisers neue Kleider – Klug’s neue Miliz

Bundesheer – im Bedarfsfall praktisch nicht vorhanden

Was ist eigentlich beim Einsatz zur notwendigen Sicherung – auch unserer – Staatsgrenzen z.B. bei der Bewältigung der Migrationsströme schiefgelaufen? Warum haben wir ein teures, aber ein, für die verschiedenen, zukünftigen leider möglichen Bedrohungsfälle, de facto ungeeignetes Bundesheer? Fragen ohne konstruktive Antworten Diese Fragen stellen sich viele Österreicher, sogar auch Politiker, ohne aber eine konstruktive Antwort darauf zu haben, geschweige denn zu geben. Wissen sie es nicht, wollen…

Weiterlesen Bundesheer – im Bedarfsfall praktisch nicht vorhanden

Gutes Geld für das falsche Wehrsystem!

Mit dem bloßen Wunsch nach mehr Wehrbudget und der Forderung zusätzlicher Kompetenzen für den Generalstab ist es nicht getan. Das System gehört unverzüglich verfassungskonform organisiert. Es ist bereits „Fünf nach Zwölf“! Alles andere bedeutete weiterhin ein funktionsunfähiges System mit gutem Geld füttern. Bereits im vorigen Jahr hatte sich der Finanzminister sehr kritisch über die von einigen sehr übereilt als „Jubelmeldung“ bezeichnete Ankündigung einer Budgeterhöhung im Kapitel Landesverteidigung geäußert.…

Weiterlesen Gutes Geld für das falsche Wehrsystem!

ANDALUSIEN – AL ANDALUS الأندلس

Der „Schnee von Gestern“ ist das „Wasser von Morgen“! Sind wir auf all die vielen möglichen „Bedrohungsfälle“ in Europa vorbereitet? FRONTEX und eine nicht auf die innere europäische militärische Sicherheit bezogene, fast nur auf „out-of-area“ und Außengrenze konzipierte „Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik“ kann die anstehenden Aufgaben sicher nicht bewältigen. Ohne eine zusätzliche interne strategische Reserve der EU Mitgliedsstaaten in Form von Reservestreitkräften, die im Bedarfsfall zu aktivieren sind,…

Weiterlesen ANDALUSIEN – AL ANDALUS الأندلس